• Katherina Knie - ein Seiltänzerstück
  • Team Marionettentheater Gondiswil 2017

Marionettentheater: Katharina Knie

Premiere: 28. April 2018


Katherina Knie - ein Seiltänzerstück
von Carl Zuckmeyer unter der Regie von Rösli Merz


In einem kleinen Städtchen gastiert der von den Auswirkungen der Inflation geplagte Wanderzirkus Knie. Seiltänzer Karl Knie bestreitet nicht nur die Hauptattraktion des Programms sondern ist der Zirkustruppe auch ein strenger aber gütiger Patron. Doch Eine wirbelt gehörig Staub auf in Knies bislang recht überschaubarer Zirkuswelt: Seine Tochter Katharina stiehlt einem Bauern erst den Hafer, dann das Herz und steht am Ende vor der Entscheidung: Fortsetzung des Wanderlebens in der verschworenen Zirkusgemeinschaft oder ein bodenständigeres Dasein an der Seite des Bauern Rothacker? Katharinas Entscheidung stellt die alte Zirkusdynastie schliesslich vor die Überlebensfrage.


Aufführungsdaten

Samstag 28. April 2018 20.00 Uhr, Prémiere
Sonntag 29. April 17.00 Uhr
Mittwoch 02. Mai 20.00 Uhr
Sonntag 06. Mai 10.00 Uhr 
Dienstag 08. Mai 18.00 Uhr 
Mittwoch 09. Mai 20.00 Uhr
Samstag 12. Mai 14.00 Uhr
Mittwoch 16. Mai 20.00 Uhr
Mittwoch 23. Mai 18.00 Uhr
Samstag 26. Mai  20.00 Uhr Dernière


Das Marionettentheater wird im Saal des Gasthof zum Rössli in Gondiswil aufgeführt.


Eintrittspreise

  • Erwachsene CHF 20.--
  • Jugendliche bis 18 Jahre Fr. 8.--


Platzreservationen werden dringend empfohlen
Tel. +41 62 965 04 51 (Rösli und René Merz)