• Regionalbibliothek Langnau

Barbara Geiser liest aus ihrem Roman "Wenn du gefragt hättest, Lotta"

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19.30 Uhr


Barbara Geiser, geboren 1970, studierte Geschichte und Musikwissenschaft an der Universität Zürich. Neben ihrer Tätigkeit in der Kommunikation und im Marketing eines Verlags im Bildungsbereich liess sie sich in klassischem Gesang ausbilden. Als Sängerin war sie in Ensembles und solistisch aktiv. Heu-te arbeitet sie als freie Texterin und Lektorin. Zudem unterrichtet sie experimentelles Schreiben sowie »Schreibdenken«. Barbara Geiser lebt in Zürich.


Wenn du gefragt hättest, Lotta. Die Bemerkung der alten Frau lässt Lotta keine Ruhe: Luise, Lottas Grossmutter, sei als junge Frau aus Gletschen verschwunden und nie mehr dorthin zurückgekehrt. Das erfährt Lotta zufällig an deren Beerdigung im Bergdorf. Was hat Luise ihr verschwiegen und weshalb? Und was war in Gletschen geschehen? Lotta war bei Luise aufgewachsen, dank ihr wurde sie Musikerin. All die Jahre dachte sie, sie hätten sich nahegestanden. Lotta macht sich auf Spurensuche…


Nach der Lesung offeriert die Bibliothek ein Apéro, die Autorin signiert auf Wunsch ihr Buch.
Eintritt frei, Kollekte. Reservation unnötig.


Datum Start
30.10.2018
Datum Ende
30.10.2018
Adresse Auskunftsstelle
Monika Hirsbrunner
Leiterin Regionalbibliothek
062 922 18 39
E-Mail Auskunftsstelle