• Forum Melchnau

Sternenberg - eine rührende Geschichte mit Umwegen

Freitag, 20. Dezember 2019


Forum Melchnau präsentiert seinen zweiten Film der Programmreihe 2019/2020

 

Franz Engi kommt nach einem über 30-jährigen Auslandaufenthalt zurück in sein Heimatdorf Sternenberg. Dort soll die Schule wegen Schülermangel geschlossen werden. Franz ist schockiert, denn die Lehrerin ist seine Tochter; aber er traut sich nicht, ihr das zu sagen. Um ihr zu helfen, hegt er einen Plan und lässt sich als Primarschüler in ihrer Schule eintragen.

 

Regie: Christoph Schaub / Dauer: 90 Min. / Sprache: Schweizerdeutsch

 

  • Kirchgemeindehaus Melchnau, Kirchfeldstrasse 2, 4917 Melchnau
  • Saalöffnung: jeweils um 19.00 Uhr mit kleinem Apéro
  • Beginn Vorführung: 19.30 Uhr
  • Eintritt inkl. Apéro Fr. 15.–

Datum Start
20.12.2019
Datum Ende
20.12.2019
Adresse Auskunftsstelle
Werner Senn
Stämpfligasse 7
4917 Melchnau
E-Mail Auskunftsstelle