• Aussicht vom Bergrestaurant Ahorn-Alp, Eriswil
  • Marcel Bieri
  • Trübelbachweiher St. Urban Denise Krieg
  • Stadttheater Langenthal
  • Biken im Jura
  • Mit Brütschen gestauter Bach bei Walliswil AG: Entlang dem Rot-Kanal von Murgenthal AG nach Roggwil BE und St. Urban LU (Foto: Werner Stirnimann, Biodiversia GmbH, Langenthal)

Altes Schützenhaus Muniberg, Aarwangen

Die Geschichte des Alten Schützenhauses in Aarwangen geht auf das Jahr 1826 zurück und ist dank seiner architektonisch gediegenen Form auch heute noch ein Wahrzeichen der Region. 1871 wurde das Schützenhaus als Notspital eingerichtet, um darin die in Aarwangen untergebrachten kranken Soldaten der Bourbaki-Armee zu pflegen. Um 1900 wurde das Schützenhaus ausserdem als Schulhaus genutzt.

 

Heute bietet sich das Haus an für Anlässe und Feiern in vielen Formen und Möglichkeiten. Im Erdgeschoss befinden sich die Gäste in einer Art musealen Atmosphäre mit alte Kanonen, antike Gewehre, Säbel, Morgensterne, Waffenscheiben und vieles mehr. Dieser Raum ist besonders geeignet für Apéros und Steh-Anlässe.

Der grosse Saal im 1. Stock bietet Platz für 40 bis max. 50 Personen und ist rustikal eingerichtet - entlang den Wänden sind feste Bänke angebracht.

 

Die Küche ist ausgestattet mit Backofen, 3-Platten-Herd, Geschirr usw.

 

Die Damen- und Herrentoilette ist aussen ums Haus herum zu erreichen.


Zuständig
Stiftung Altes Schützenhaus Muniberg
PLZ / Ort
4912 Aarwangen
Adresse Auskunftsstelle
Kühni Andreas und Elvia
Bipperstrasse 5
4913 Bannwil
Natel +41 79 716 40 11
Parkplätze
sind vorhanden
Preise
Sommer: CHF 200.00 inkl. Nebenkosten
Winter: CHF 220.00 inkl. Nebenkosten
Reinigung und Abfallentsorgung muss durch den Mieter erfolgen.

Mehr über Aarwangen...