• Stallvisite auf dem Bauernhof
  • Stallvisite auf dem Bauernhof
  • Stallvisite auf dem Bauernhof
  • Stallvisite auf dem Bauernhof
  • Stallvisite auf Schweizer Bauernhöfen
  • Stallvisite Agro Tourismus (Foto: LID)
  • Stallvisite Agro Tourismus (Foto: LID)
  • Stallvisite Agro Tourismus (Foto: LID)

Bauernhof Familie Müller Niederbipp

Stallvisite Offene Stalltüre - das Erlebnis pur! Stallluft schnuppern, dem Landwirt beim Melken zuschauen oder ein Kälbchen streicheln - all das ist möglich bei der Stallvisite.

Auf Schweizer Bauernhöfen werden hochstehende Lebensmittel für eine stetig wachsende Bevölkerung produziert. Bei der Produktion von Lebensmitteln spielen die Nutztiere eine wichtige Rolle. Zugleich sind sie wichtige Landschaftspfleger. Stallvisite-Betriebe laden ein, das Zuhause von Kuh & Co. zu entdecken. Auf Bauernhöfen mit der Stallvisite-Fahne darf  man reinschauen! Eine Begrüssungstafel auf jedem Hof zeigt die individuellen Öffnungszeiten der Höfe für Besucher an. Ist die Bauernfamilie vor Ort, gibt sie gerne und kompetent Antwort auf Fragen rund um ihren Betrieb. Stallvisite >

 

Auf dem Betrieb der Familie Müller werden Mutterkühe gehalten. Ackerbau betrieben mit Brot-Futtergetreide, Sonnenblumen Silo Mais und Grünland Jedes Jahr findet die Heustock-Fete immer ende Juli auf dem Betrieb statt. www.Heustock-Fete.ch Web: www.panoramabeef.ch


Mehr über Niederbipp...