• Heuschrecke (Foto: © Karin Schneider, naturama, Aarau)
  • Das Flüsschen Rot

Lebendiges Rottal (Verein Lebendiges Rottal)

In der Region Rottal ist die Landschaft intakt und die Natur vielfältig und lebendig. Gleichzeitig finden die Menschen Raum zum Wohnen, Leben und Arbeiten. Sie sind sich bewusst, in einem wertvollen Lebensraum daheim zu sein, sei dies in Bezug auf die Natur oder die Kultur. Das Rottal verbindet einerseits die Bewohner des Tals und andererseits die Kantone Luzern, Bern und Aargau.
 

Der VLR (Verein Lebendiges Rottal) setzt sich für ein intaktes, vielfältiges und lebendiges "Rottal der drei Kantone" (LU, BE, AG) ein. Er ist aus dem Zusammenschluss der Naturschutzvereine Rottal & Pfaffnau entstanden und arbeitet im Rahmen von Aufwertungen und Neuschaffungen von Lebensräumen mit diversen Partnern zusammen. Sieben Gemeinden im oder mit einem Teilgebiet im "Rottal der drei Kantone" beteiligen sich am Smaragdgebiet Oberaargau: Altbüron, Langenthal, Melchnau, Murgenthal, Pfaffnau-St.Urban, Roggwil und Untersteckholz.


Mitmachen und Mithelfen
Exkursionen, Führungen, Naturbeobachtungen, aber auch Arbeitseinsätze wie Trockenmauerbau, Landschaftspflege, Pflanzaktionen usw. Detail-Programm siehe Website >


Mehr über Region Oberaargau...