• Paddeln auf der Aare (Foto: www.SchweizMobil.ch)

Kanu fahren auf der Aare

Auf dem wasserreichsten und längsten vollständig in der Schweiz fliessenden Fluss kann man eine faszinierende Reise durchs Schweizer Mittelland unternehmen. Schon frühgeschichtlich war die Aare wichtigster Verkehrsweg und Rückgrat für die Entwicklung der Schweiz. So entstanden zahlreiche noch heute sehenswerte Dörfer und Städte am Wasser.

 

Die Etappen zwischen Solothurn und Olten führen durch den Oberaargau.

 

  • Solothurn - Wangen an der Aare (10 km)
    Schnell tauchen die Kanufahrer nach der urbanen Betriebsamkeit Solothurns in das entspannende Grün der bewaldeten Ufer ein.
     
  • Wangen an der Aare - Aarwangen (10 km)
    Still sucht sich die Aare ihren Weg durch das Mittelland. Fern aller Hektik paddeln Sie durch eine ländliche Schweiz. Kuh- und Kirchenglocken erzeugen dafür die passende Geräuschkulisse.
     
  • Aarwangen - Olten (19 km)
    Zwischen Aarwangen und Olten paddelt man auf einem der lohnendsten Abschnitte der Aare. Ob die ungebändigte Aare bei Wynau oder die historische Festung Aarburg - hier gibt es viel zu bestaunen.

 

> Karten und detaillierte Informationen siehe Web-Site Schweiz Mobil.


Mehr über Wangen an der Aare...