• Aussicht vom Bergrestaurant Ahorn-Alp, Eriswil
  • Marcel Bieri
  • Trübelbachweiher St. Urban Denise Krieg
  • Stadttheater Langenthal
  • Biken im Jura
  • Mit Brütschen gestauter Bach bei Walliswil AG: Entlang dem Rot-Kanal von Murgenthal AG nach Roggwil BE und St. Urban LU (Foto: Werner Stirnimann, Biodiversia GmbH, Langenthal)

Hör-Buch: Gschpycherets und Büschelets

Greti Morgenthaler: "E grosse Wunsch isch wohr worde: Am 22.10.2009 isch s'erschte Hörbuech mit em Titu "Gschpycherets und Büschelets" usecho". 

 

Greti Morgenthalers Erstlingswerke "Gschpycherets" und "Büschelets" hatten alle Erwartungen übertroffen - nur wenige Wochen nach der Herausgabe von "Gschpycherets" war die erste Auflage sogar vergriffen. Das Ursenbacher «Schürhansli», wo die Autorin wohnt, wurde in den Wochen und Monaten danach mit Hunderten von E-Mails, Briefen, Karten, Anfragen und auch Telefonaten überflutet. Viele Einladungen, Vorträge, Lesungen und Begegnungen folgten.

 

Als Drittes Werk ist nun das Hörbuch "Gschpycheres und Büschelets" entstanden. S'Greti Morgenthaler-Wegmüller list di schönschte Gschichte us ihrne Büecher vor:

 

  • Husdaage (us Gschpycherets)
  • Was dr Buur nid kennt (us Büschelets)
  • Chüubi (us Büschelets)
  • Vo Huus zu Huus (us Büschelets)
  • Zytlos (us Büschelets)
  • I bi nid e Söttige (us Gschpycherets)
  • Schpinnet (e nüii Gschicht aus Zuegab)

 

D'Ufnahme si im Schürhansli z'Urschebech, auso bir Outorin doheim ir Wohnschtube, gmacht worde. D'Gschichte wärde musikalisch umrahmet vo Schwyzerörgeli-Chehrli vom Thomas Aeschbacher.

 

Hörbuch "Gschpycheres und Büschelets" von Greti Morgenthaler-Wegmüller

Schnitt: Toni Lanz, Mobiles Tonstudio, Wasen
Produktion: Beat Hugi, Langenthal
Fotos: Hans Ulrich Hirt, Rudolf Steiner, Janosch Hugi
Verlag: Edition Schürch, Huttwil

ISBN 978-3-9523479-4-2

 

Bezugsquellen

  • direkt bei der Autorin Greti Morgenthaler-Wegmüller
  • bei der Druckerei Schürch in Huttwil, Tel. +41 62 959 80 70

Mehr über Region Oberaargau...