• Inkwilersee

Fischen am Inkwilersee

Der Inkwilersee ist ein kleiner See an der Grenze der Schweizer Gemeinden Inkwil, Kanton Bern, und Bolken, Kanton Solothurn. Er ist etwa 500 Meter lang und 300 Meter breit, sein mittlerer Wasserspiegel liegt auf 461 m.ü.M., die mittlere Tiefe beträgt 2,9 m und er besitzt eine Oberfläche von etwa 10 Hektaren.
 

Es kann nur vom Ufer aus gefischt werden. Achtung: Das Seeufer auf der Seite des Kantons Solothurn steht unter Naturschutz. Hier kann nur beschränkt gefischt werden.
Im Inkwilersee hat es unter anderem Karpfen, Schleien, Weissfische und Egli.
 

Saison: 1. Mai bis 15. Oktober, jeweils von 05.00 - 22.00 Uhr


Fischpatente können an folgenden Stellen bezogen werden:
 

Gemeinde Inkwil Subingenstrasse 1, 3375 Inkwil  
Fischereiartikel Kaiser Gewerbestrasse 11, 4563 Gerlafingen www.kaiser-fischerei.ch
Marowil Fischereiartikel Solothurnstrasse 36, 4536 Attiswil www.shop.marowil.ch
fischen.ch Chasseralstrasse 3, 4900 Langenthal www.fischen.ch
Zoohaus Schneider Unterstrasse 27, 3360 Herzogenbuchsee www.zoohaus-schneider.ch

 

Preise

  • Tageskarte: CHF 10.00
  • Jahreskarte für Kinder (bis 16. Jahre): CHF 10.00
  • Jahreskarte für Erwachsene: CHF 50.00

Adresse Auskunftsstelle
Fischereiaufsicht Inkwilersee:
Ronny Zürcher, Tel. +41 79 795 73 12
E-Mail Auskunftsstelle