• Burgäschisee ((Foto: © task line tschannen)
  • Burgäschisee (Foto: Restaurant Seeblick Burgäschi)
  • Burgäschisee mit Badi (Foto: Reimar Walthert, Herzogenbuchsee)
  • Burgäschisee - Bootsvermietung
  • Burgäschisee (Foto: Reimar Walthert, Herzogenbuchsee)
  • Sonnenuntergang am Burgäschisee (Foto: © task line tschannen)
  • Schwimmbad Burgäschisee
  • Strandbad Burgäschisee (Foto: Restaurant Seeblick Burgäschi)
  • Lounge Restaurant Seeblick Burgäschi
  • Restaurant Seeblick Burgäschi
  • Burgäschisee (Foto: Uschi Tschannen)
  • Burgäschisee (Foto: Uschi Tschannen)
  • Burgäschisee (Foto: Uschi Tschannen)
  • Burgäschisee (Foto: © task line tschannen)
  • Burgäschisee (Foto: Uschi Tschannen)
  • Burgäschisee (Foto: Uschi Tschannen)

Spaziergang um den Burgäschisee

Der kleine Moränensee, enstanden in der letzten Eiszeit, ist ein Kleinod im Grenzgebiet der Kantone Solothurn und Bern. Er gilt zusammen mit den drei Riesen-Findlingen auf dem nahen Steinhof als Überbleibsel des Rhonegletschers, der das ganze Mittelland bis in die Gegend von Wangen an der Aare bedeckte.

Spaziergänger können auf dem vorgegebenen Holzschnitzelweg den See umrunden. Der Weg führt teilweise durch den Wald und dem Ufer entlang. Unterwegs hat man immer wieder die Möglichkeit über Stege auf den See hinauszutreten. Wunderschöne Wechselstimmungen von Licht und Schatten sowie wunderbare Wasserspiegelungen mit Farbveränderungen verleihen dem See eine ganz besondere Stimmung.

 

Der Burgäschisee steht zum grössten Teil unter Naturschutz. Informationstafeln vermitteln die entsprechenden Verhaltensregeln.

 

Das Strandbad und das Restaurant Seeblick am östlichen Ufer laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Wanderzeit/Spazierzeit: ca. 30 Minuten


PLZ / Ort
4556 Burgäschi (Gde Aeschi SO)
Weitere Angebote
Schwimmbad Burgäschisee, Feuerstellen, Bootsvermietung, Fischen am See, Beachvolleyball-Felder, Restaurant Seeblick