• Atelier Heinz Graf Aarwangen
  • Atelier Heinz Graf Aarwangen
  • Atelier Heinz Graf Aarwangen

Atelier Heinz Graf Aarwangen

Heinz Graf, geboren 1953 in Winterthur, befasst sich seit seiner Jugend mit Kunst und Malerei. Schon während der Schulzeit malte und zeichnete er sehr oft. In Winterthur absoliverte er eine Kaufmännische Lehre und arbeitet heute als Berater bei einer Bank. Er bildete sich autodidaktisch im Bereich der Malerei weiter und stellte seine Werke erstmals 1987 aus. Bei dieser ersten Ausstellung waren es vor allem Aquarelle und Pastellkreidebilder, welche Landschaften aus seiner näheren Umgebung darstellten. Im Laufe der letzten Jahre wurden Formen und Farben immer wichtiger für ihn. Seine erste Ausstellung mit abstrakten Acrylbildern führte er 1997 mit grossem Erfolg durch, was ihn bestärkte in dieser Richtung weiterzuarbeiten.

Heute experimentiert er sehr gerne mit verschiedenen Materialien und Techniken. Die heutigen Werke bestechen durch Farbgebung, die Aufteilung sowie die Struktur, welche durch das Auftragen verschiedener Materialien entsteht. «Grossformatige Bilder kommen meiner Art von Kunst entgegen. so bin ich nicht eingeschränkt, kann meine Fantasie frei walten lassen und grosszügig malen» erklärt der Künstler. Die Farben werden in mehreren Schichten aufgetragen und mit diversen Materialien wie Sand oder sogar Rost vermischt. Praktisch in jedem Bild verwendet Graf Japanpapier, auch auch Schnurstücke oder gebrauchte Farblumpen. Mit der Schere oder schon mal mit dem Pinselstil ritzt er in die Spachtelmasse, um Strukturen umzusetzen und von der reinen Flachmalerei wegzukommen.


Besichtigungen und Besuche im Altelier auf Anfrage: Natel +41 79 616 60 55


Adresse Auskunftsstelle
Heinz Graf
Langenthalstrasse 60
4912 Aarwangen
Natel +41 79 616 60 55
E-Mail Auskunftsstelle

Mehr über Aarwangen...