• Antonius-Kapelle Altbüron (Foto: Werner Stirnimann)
  • Antonius-Kapelle Altbüron (Foto: Werner Stirnimann)
  • Antonius-Kapelle Altbüron (Foto: Werner Stirnimann)
  • Antonius-Kapelle Altbüron (Foto: Werner Stirnimann)

Antoniuskapelle, Altbüron

Das Wahrzeichen von Altbüron ist die heimelige Antoniuskapelle von 1683 mitten im Dorf. Aus allen Richtungen kommend sieht man die Dorfkapelle thronend auf dem sanften Hügel.

Wie bei kaum einem anderen Sakralbau des Luzerner Hinterlandes ist die Geschichte der Kapelle
St. Antonius in Altbüron geprägt von den konfessionellen Gegensätzen, die das Leben in diesem Grenzgebiet Luzern-Bern über Jahrhunderte bestimmten.
 

Die Kapelle wurde in den Jahren 1973/74 umfassend restauriert. Das bauliche Schmuckstück ist auch heute noch eine oft aufgesuchte Stätte zur inneren Einkehr und eine bekannte Hochzeitskapelle.

 

Öffnungszeiten Sommer: 08.00 – 20.00 Uhr / Winter: 08.00 – 17.00 Uhr


PLZ / Ort
6147 Altbüron (LU)
Adresse Auskunftsstelle
Sakristanin und Reservationen:
Rosmarie Steffen-Frei
Bühl 22, 6147 Altbüron
Tel. +41 62 927 13 73