• Burgäschisee (Foto: Restaurant Seeblick Burgäschi)

Alter Bernerweg

Die regionale Radwander-Route führt durch ehemaliges Untertanengebiet der Berner Herrschaft, vorbei an historischen Städten wie Estavayer am Neuenburgersee, Payerne mit seiner Abteikirche, Laupen am Zusammenfluss von Saane und Sense, durch den aufstrebenden Westen Berns, die Region Oberaargau mit dem Brückenstädtchen Aarwangen, durch Aarburg und Lenzburg am Schlosshügel nach Baden an der Limmat.

Dazwischen finden sich Naturidylle wie das Kleinbösiger Auried, bewaldete Moränenkuppen im Laupener Forst, der oft besuchte Moossee, Vogelinseln in der Aare oder Aargaus grösster Forst, der Boowald. Trotz schwindender Landschaft, wuchernden Agglomerationen und sirrenden, bolzgeraden Verkehrsadern findet man im Schweizer Mittelland romantische Nischen und verträumte Wege.


Die Route besteht aus 4 Etappen, die sich auch gut für Tagesausflüge eignen.

 

  • Etappe 1: Estavayer-le-Lac – Laupen
  • Etappe 2: Laupen – Burgdorf (Kirchberg)
     
  • Etappe 3: Burgdorf (Kirchberg) – Zofingen (Oftringen)
    Burgdorf - Kirchberg - Ersigen - Oberösch - Niederösch - Koppigen - Willadingen - Heinrichswil-Winistorf - Hersiwil - Burgäschi - Aeschi - Inkwil - Röthenbach bei Herzogenbuchsee - Heimenhausen - Graben - Berken - Bannwil - Aarwangen - Mumenthal - Wynau - Murgenthal - Fulenbach - Rothrist - Oftringen - Zofingen
     
  • Etappe 4: Zofingen (Oftringen) – Baden

Mehr über Region Oberaargau...