• Aarefähre Wolfwil - Wynau (Foto: SF Schweizer Fernsehen)
  • Aare Fähre zwischen Wolfwil und Wynau (Foto: MySolothurn.com)

Aare-Fähre, Wynau

Die alte Fährverbindung, die auf der Aare zwischen den Gemeinden Wolfwil (SO) und Wynau (BE) verkehrt, lässt sich bis ins Jahr 1266 zurück belegen. Sie wird von der Familie Ackermann bereits in der 4. Generation auf privater Basis betrieben. Die Aarefähre Wolfwil bewegt sich - ohne Motor - mit dem Wasser in dem sie gegen den Strom schräg gestellt wird. Die Konstruktion ist aus Polyester und verfügt über einen doppeltem Boden -  und gilt so als unsinkbar. Die Fähre fasst bis zu 30 Personen. 

 

Diese Verbindung erschliesst auf diese Weise einen Gewässerabschnitt ohne Brücken in einer Region, wo die Aare durch eine noch verhältnismässig naturnahe Landschaft fliesst. Ob Wanderer, Spaziergänger, Velofahrer usw. - die Überfahrtsmöglichkeit kommt sehr gelegen und wird gut und gerne benutzt.

 

Öffnungszeiten Fähre
Nur bei angenehm, schönem und warmem Wetter geöffnet. Flyer Öffnungszeiten (pdf) >
 

  • ab Mitte April bis 30. September
  • Montag, Dienstag, Mittwoch: geschlossen
  • Donnerstag und Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 18.00 Uhr
  • Samstag: 13.00 - 18.00 Uhr
  • Sonntag: 09.00 - 18.00 Uhr
  • Reservationen und Überfahrten für Schulen und Wandergruppen sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.
    Anfrage mindestens 2 Tage im Voraus an. Telefon: 062 926 18 31
     

Preise

  • Erwachsene: CHF 3.50
  • Kinder: CHF 2.50
  • Fahrrad, Hunde usw. CHF 1.00
     

Wegbeschreibung
Die Aarefähre ist auf Wolfwiler-Seite stationiert. Auf Wynauer Seite kann die Fähre mit einer Glocke gerufen werden.

 

Öffnungszeiten Restaurant Fähre (Wolfwiler-Seite)
Nur bei angenehm, schönem und warmem Wetter geöffnet. Flyer Öffnungszeiten (pdf) >
Gartenrestaurant mit Kinderspielplatz und Teich.

  • ab Mitte April bis 30. September
  • Donnerstag und Freitag: 10.00 - 23.30 Uhr
  • Samstag: 13.00 - 23.30 Uhr
  • Sonntag: 09.00 - 18.00 Uhr
  • Montag - Mittwoch geschlossen