• Plauschhornussen Wanzwil
  • Plauschhornussen Wanzwil
  • Plauschhornussen Wanzwil
  • HG Wangenried-Wanzwil
  • HG Wangenried-Wanzwil
  • HG Wangenried-Wanzwil
  • Plauschhornussen Wanzwil

Plauschhornussen Wanzwil

Samstag. 1. April 2017, 10 - 16.00 Uhr


Öffentliches Plauschhornussen Hornussergesellschaft Wangenried-Wanzwil
Ob gross oder klein, alle sind dazu eingeladen. Ganzer Tag Festwirtschaft mit Bar und Grill.
 

  • Hornusserplatz Wanzwil - Anfahrtsplan hier....
  • 13.00 - 14.00 Uhr: mit Wurfmaschine
  • 17.00 Uhr: Rangverkündigung


Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.
 


Hornussen gehört mit Schwingen und Steinstossen zu den Schweizer Nationalsportarten. Laut Vermutungen geht Hornussen auf uralte Kriegsspiele zurück. Der Ursprung vom Hornussen ist nicht eindeutig geklärt. Er dürfte aber im Emmental sein. Die Jungbauern massen sich im spielerischen Wettkampf. Hornussen wurde in der Kirchenchronik im 15. Jahrhundert erstmals erwähnt. Im Anschluss an die Spiele kam es aufgrund Regelstreitereien und Alkoholkonsum häufig zu Raufereien. Dies und die Tatsache, dass die Spiele meist am Sonntag stattfanden - was der Kirchentag war - führte zu einigen Verbotsversuche der Obrigkeit.
Gegen Ende des 19. Jahrhunderts setzte auch beim Hornussen die Vereinsbildung und Reglementierung ein. Der Nationale Dachverband, wurde 1902 gegründet. Der EHV und seine regionalen Unterverbände organisieren die Nationalligen A und B sowie die restlichen fünf Ligen.

Das Spiel: Regeln und Begriffe hier weiterlesen...
 


Datum Start
01.04.2017
Datum Ende
01.04.2017
Adresse Auskunftsstelle
HG Wangenried-Wanzwil
Bucher Andreas, Sekretär
Bahnhofstrasse 11A
4537 Wiedlisbach
+41 78 889 33 16
E-Mail Auskunftsstelle