• Metzgerei Soltermann Thörigen: Oberaargauer Rohessspeck
  • Metzgerei Soltermann Thörigen: Oberaargauer Fleisch
  • Metzgerei Soltermann Thörigen: Oberaargauer Rindsmostbröckli
  • Metzgerei Soltermann Thörigen: Oberaargauer Coppa
  • Metzgerei Soltermann Thörigen: Oberaargauer Landrauchschinken
  • Metzgerei Soltermann Thörigen: Oberaargauer Rohschinken
  • Metzgerei Soltermann Thörigen: Oberaargauer Schinkenspeck
  • Metzgerei Soltermann Thörigen: Oberaargauer Trockenspreck
  • Label "typisch Bern+Oberaargau"

Oberaargauer Trockenfleisch - Metzgerei Soltermann

Die Metzgerei Soltermann in Thörigen wurde 1911 gegründet und wird von Daniel Soltermann in der vierten Generation geführt. Im Familienbetrieb wird bis heute noch selber geschlachtet und die Fleischprodukte, die angeboten werden, sind selber hergestellt.
 

Nach dem Grundsatz «Hausgemachte Produkte, die möglichst naturgerecht und mit viel Sorgfalt hergestellt werden» ist das Oberaargauer Trockenfleisch-Sortiment entstanden. Der Oberaargauer Rohschinken aus dieser Produktereihe hat an der Mefa (Fachmesse für Fleischwirtschaft und Lebensmittelproduktion) Ende November 2015 die Silbermedaille des Schweizer Fleisch Fachverbands SFF gewonnen. Der Thöriger Rohschinken wurde bei diesem Qualitätswettbewerb aus 512 Produkten von 123 Schweizer Betrieben als einer der Besten ausgezeichnet.
 

Oberaargauer Trockenfleisch mit Label «typisch Bern+Oberaargau»

  • Oberaargauerfleisch (nach Büdnerart)
  • Rinds- und Schweinsmostmöckli
  • Rohschinken (Silbermedaille 2015)
  • Landrauchschinken
  • Thöriger Schinkenspeck
  • Rohessspeck
  • Trockenspeck
  • Weitere Infos dazu >


Produkte-Label / Marke «typisch Bern+Oberaargau»
Die Metzgerei und Wursterei Daniel Soltermann ist mit ihren hausgemachten Produkten ebenfalls ein Mitglied des Oberaargauer Labels «typisch Bern+Oberaargau». Weitere Informationen dazu lesen Sie hier ...


Thöriger Wurst
Ein weiteres Eigenprodukt ist die Thöriger Wurst - eine Wurst, die in der eigenen Kaltrauchkammer reift und über die Region hinaus bekannte und beliebt ist. Daniel Soltermann hat mit dieser Wurst an der Schweizerischen Metzgereifachausstellung 2009 die Silbermedaille gewonnen. Sie wird nach einem alten Hausrezept hergestellt und zeichnet sich durch einen einmaligen Geschmack aus. Die erste Thöriger Wurst hatte bereits der Grossvater Soltermann Mitte des letzten Jahrhunderts kreiert. Die nachfolgenden Generationen haben die Rezeptur stetig verfeinert. Die heutige, preisgekrönte Wurst enthält weniger Speck und ist allgemein leichter.


Im Angebot der Metzgerei Soltermann in Thörigen

  • Fleisch aus eigener Schlachtung
  • Wurstspezialitäten hausgemacht
  • Fleischspezialitäten aus der eigenen Räucherei
  • Kaninchen aus Freilandhaltung
  • Lebensmittel, Früchte und Gemüse
  • Gewürze
  • Partyservice
  • Fleischplatten
  • Saisonale Spezialitäten wie Wild, Fisch, Gams
     

Öffnungszeiten Verkaufsladen Thörigen

Montag und Dienstag: 07.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag - Freitag: 07.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 07.30 - 16.00 Uhr